Fensterputzroboter kabellos: Ecovacs Winbot X Test

0

Mit dem neuen Ecovacs Winbot X hat es der Hersteller geschafft, das bisherige Top Modell unter den Fensterputzrobotern abzuschaffen. Der neue Ecovacs Winbot X ist noch leistungsstärker und sorgt für ein besseres Reinigungsergebnis. Im Ecovacs Winbot X Test verraten wir Ihnen unsere Erfahrungen und wie sich das Modell in der Praxis schlägt.

Ecovacs Winbot X Test

Im Ecovacs Winbot X Test schauen wir, ob der Fensterputzroboter jetzt noch sauberer arbeitet als zuvor. Beim Winbot 950 haben wir etwas bemängelt, dass es teils einen zweiten Durchlauf benötigt um die Scheibe auch völlig sauber zu bekommen. Auch verraten wir Ihnen was alles neu ist.

ECOVACS WINBOT X Fensterputzroboter
  • Mehr Flexibilität mit einem kabellosen Roboter
  • Umfangreiches Reinigungsverfahren und Tiefenreinigungsmodus für beste...
  • Einzigartiges, extra sicheres Haltesystem.Betriebszeit: 50 min

Kabelloser Fensterputzroboter

Kabelloser Fensterputzroboter Test

Der ECOVACS Robotics WINBOT X Fensterputzroboter ist der neuste des Unternehmens und überzeugt besonders aufgrund der kabellosen Verwendung. Der WINBOT X Fensterreinigungsroboter ist kabellos, benötigt also kein störendes Stromkabel, und kann überall eingesetzt werden. Sobald Sie den Sicherheits-Tether-Pod mit Druckpunktsensor angebracht haben, macht sich Ihr praktischer Putzhelfer automatisch an die Arbeit. Bei voller Aufladung kann der WINBOT X eine 50-minütige Reinigung durchführen. Dies ist eine der Verbesserungen, welche sehr positiv ist. Vor allem die lange Akkulaufzeit von 50 Minuten.

Eine vollständige Ladung dauert anschließend rund zweieinhalb Stunden. Vorherige Modelle mussten noch direkt an die Steckdose und beim Fensterwechsel dann oft auch umgesteckt werden. Der Akkubetrieb könnte dazu führen, dass sich Fensterputzroboter weiter durchsetzen. Die Handhabung wird immer einfacher.

Ecovacs Winbot X Reinigungsergebnis

Mit einem aufwändigen Reinigungssystem rakelt und wischt der WINBOT X in alle Richtungen. Dadurch tropft keine Reinigungslösung von den Fenstern herab und sie bleiben länger sauber. Mit Hilfe von Sensoren am Rand orientiert sich der Winbot X, wie weit der Fensterrahmen entfernt ist. Dieser sollte mindestens acht Millimeter hoch sein, damit der elektrische Fensterputzer nicht darüber hinausfährt. Kleine Schwellen kann er durchaus überwinden. Ebenfalls kann er auch in der Dusche, auf Fließen und auch Spiel eingesetzt werden.

Grundsätzlich ist das Reinigungsergebnis sehr viel besser geworden. Nicht aber weil er jetzt besser reinigt, sondern vielmehr aufgrund neuer Funktionen. Der Ecovacs Winbot X verfügt jetzt über einen Tiefenreinigungsmodus. Mit diesem fährt der Winbot X die gesamte Glasscheibe zweimal ab – und zwar in einem versetzten Muster: einmal horizontal, einmal vertikal. Dadurch werden auch stärkere Verschmutzungen gereinigt.

Das fortschrittliche Sauggebläse des WINBOT X hat eine doppelte Funktion, die wichtigste davon ist die sichere Befestigung des WX am Glas. Darüber hinaus bedeutet leistungsstärkeres Saugen festeres Wischen mit den Reinigungstüchern und damit eine gründlichere Reinigung Ihrer Fenster.

Ecovacs Winbot X Reinigungsergebnis

Lieferumfang

Beim Vorgänger war nicht viel im Lieferumfang bei. Das hat sich mit dem Festerwischroboter Winbot X aber auch geändert. Es befindet sich eine Reinigungslösung, ein Poliertuch, ein Netzadapter, vier Reinigungspads, ein Sicherungsseil und der Saugnapf im Lieferumfang. Ebenfalls positiv überrascht waren wir von der guten Anleitung. Der Quick Start Guide ist einfach zu verstehen. Es liegt aber auch eine umfangreichere Bedienungsanleitung bei, in der alle Blink- und Tonsignale aufgeführt sind. Ein vermeintlicher Alarm im Test war dann doch nur ein normales Verhalten.

Ecovacs Winbot X Lieferumfang

Ecovacs Winbot X Erfahrungen

Der Ecovacs Winbot X macht seinen Namen alle Ehere und er wurde deutlich verbessert. Bislang haben wir ausschließlich sehr gute Erfahrungen mit dem Winbot X gemacht. Er wurde gut überarbeitet und arbeitet jetzt noch besser. Doch schauen Sie sich auch an was andere Kunden zum Modell sagen.

Amazon Kunde: Wir hatten den Winbot X jetzt eine Zeit lang im Test. Testparcous waren sowohl sehr große wie auch kleinere Fenster mit rechteckiger Grundform. Kurz und knapp: Die Technik funktioniert. Das Ergebnis ist für einen männlich geführten Single-Haushalt mit 5 Sternen zu bewerten. 🙂 Für alle die jedoch Wert auf Streifenfreiheit und das Beseitigen der Hinterlassenschaften von Fliegen Wert legen kann man nur 3 Sterne geben. Dieses Problem haben aber wohl alle Roboter dieser Art. (Wenn die Sonne nicht auf die Fenster scheint, sehen die Fenster top aus)

Wir hatten keinerlei Probleme mit der Technik. Man sollte sich an die Anleitung halten und dann klappt es auch. Die Dosierung des Pumpsprays ist aufgeführt und hat bei uns mit je 8x Spritzer oben und unten auf dem Reinigungflies perfekt funktioniert. Bei der Reinigung der Fenster von außen sollte man darauf achten das die Außentemperatur nicht unter 7-8° C liegt.

Ecovacs Winbot X Test

Sibylle Guenter: Nach anfänglichen Schwierigkeiten (lag aber an mir bzw. nicht ausreichend befestigtem Sicherheitsseil) putzt Robby bei mir gerade alle Fenster, die Duschabtrennung, den großen Spiegel im Bad und den Wintergarten. Er macht das gut- Am Rand und in den Ecken muss man nachputzen, und es ist sicher nicht so gut wie von einer sorgfältigen Hausfrau. Aber meine Fenster werden geputzt, und ich muss es nicht machen :-). Klar, er braucht Aufsicht, aber, jedenfalls bei großen Fenstern, kann man nebenbei auch noch was anderes machen. Ich finde es eine tolle Idee, und weil die Fenster nicht perfekt sauber werden „nur“ 4 Sterne.

ECOVACS WINBOT X Fensterputzroboter
  • Mehr Flexibilität mit einem kabellosen Roboter
  • Umfangreiches Reinigungsverfahren und Tiefenreinigungsmodus für beste...
  • Einzigartiges, extra sicheres Haltesystem.Betriebszeit: 50 min

Fensterputzroboter kabellos Empfehlung

Wirklich viele kabellose Fensterputzroboter gibt es bislang noch nicht, jedenfalls welche die auch überzeugen. Zwar verfügen die meisten über einen Akku, doch dieser dient meist nur als Sicherheit dass er auch an der Scheibe Hafen bleibt, sollte der Strom einmal unterbrochen werden. Eine Ecovacs Winbot X Alternative gibt es jedoch.

Sichler PR-030 V2

Der Sichler PR-030 V2 zählt ebenfalls zu einen der neueren kabellosen Fensterputzroboter. Der integrierte Akku reicht für 30 Minuten. Da dieser kleiner und auch leichter ist, ist er besonders praktisch und schnell einsatzbereit. Mit der Leistung kann er es nicht ganz mit dem Winbot X aufnehmen, dafür ist er aber günstiger. Mehr Informationen und Erfahrungen finden Sie aber in unserem Testbericht.

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Ecovacs Winbot X gemacht und sind Sie mit dem Kauf zufrieden? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 269 times, 1 visits today)

Ecovacs Winbot X Testurteil

8.8 Testsieger!

Der Ecovacs Winbot X Fensterputzroboter kann derzeit ganz klar als Testsieger bezeichnet werden. Das Reinigungsergebnis überzeugte uns persönlich doch sehr. Etwas schade finden wir, dass es keine Smartphonesteuerung gibt. Er wurde verbessert, wurde auch nicht teurer als das Vorgängermodell und ist einfach zu handhaben. Klare Kaufempfehlung.

  • Inbetriebnahme 9
  • Reinigungsergebnis 9
  • Intelligenz 9
  • Preis 8
  • User Ratings (3 Votes) 6.6
Share.

Leave A Reply