Wischroboter Vergleich & Ratgeber

Wischroboter werden immer beliebter, denn die kleinen Helfer sind klein, handlich und nehmen Ihnen doch sehr viel Arbeit im Haushalt ab. Doch beim Kauf gibt es einiges zu beachten, denn nicht jedes Modell ist auch zu empfehlen. Durch unsere Testberichte und einer langen Recherche, haben wir jedoch die besten Bodenwisch Roboter ermitteln können. Diese stellen wir Ihnen anbei in einer übersichtlichen Tabelle vor, sodass Sie auf Anhieb sehen, welches Modell für Sie persönlich in Frage kommt.


Wischroboter Vergleich

In Wischroboter Vergleich stellen wir Ihnen die besten Bodenwisch Roboter im Vergleich vor, sodass Sie auf Anhieb sehen, welche Modelle für Sie in Frage kommen würden. Verschaffen Sie sich erstmals einen Überblick, damit Sie die Unterscheide sehen können und einen ersten Eindruck bekommen. Im Anschluss finden Sie noch unsere persönlichen Empfehlungen, welche vom Wischroboter Vergleich ergaben. Zudem verraten wir Ihnen im kommenden Ratgeber, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Testsieger
iRobot Braava 390t Wischroboter, intelligente Navigation, 2 in 1:...
Akkulaufzeit
150-210 min
Für Flächen bis
92m²
Wassertank Gr.
200ml
Gewicht
3,6 Kg
Saugfunktion
iRobot Braava Jet 240 Wischroboter mit Präzisions-Sprühstrahl, 3 in...
Akkulaufzeit
120min
Für Flächen bis
25m²
Wassertank Gr.
150ml
Gewicht
1,2 Kg
Saugfunktion
Xiaomi Roborock Saugroboter (Staubsager, Kehrmaschine, Wischfunktion,...
Akkulaufzeit
150min
Für Flächen bis
250m²
Wassertank Gr.
480ml
Gewicht
3,5 Kg
Saugfunktion
Moneual Everybot RS700 Dual Spin Wischroboter mit Hinderniserkennung -...
Akkulaufzeit
100min
Für Flächen bis
40m²
Wassertank Gr.
120ml
Gewicht
2 Kg
Saugfunktion
Sichler Haushaltsgeräte Bodenwischroboter: Boden-Wisch-Roboter...
Akkulaufzeit
120min
Für Flächen bis
60m²
Wassertank Gr.
260ml
Gewicht
1,2 Kg
Saugfunktion
Ecovacs Robotics Deebot N78D Saug- und Wischroboter mit Fernbedienung,...
Akkulaufzeit
110min
Für Flächen bis
70m²
Wassertank Gr.
500ml
Gewicht
3,5 Kg
Saugfunktion

Bester Wischroboter – Unser Vergleichsieger 

Wie Sie aus der Vergleichstabelle bereits entnehmen konnten, kommt unser Vergleichsieger aus dem Hause iRobot. Der iRobot Braava 390t ist das derzeitige Top-Modell von iRobot, aber auch gleichzeitig der beste Wischroboter, den Sie derzeit bekommen können. Wenn Sie sich für einen Wischroboter entscheiden, welcher sich nur auf das Wischen konzentriert, dann gibt es derzeit keinen besseren als den iRobot Braava 390t. Das Resultat überzeugt und dank der schlauen Navigation, säubert er die Wohnung systematisch, auch große Flächen. Wir haben das Top-Modell bereits ausführlich getestet, werfen Sie am besten einen kurzen Blick rein.

iRobot Braava 390t Wischroboter
  • Wischroboter für größere Räume und Flächen von der Marke mit über 25...
  • Reinigt größere Räume gründlich mit drei Wischdurchgängen. Dank iAdapt 2.0...
  • Für alle Hartböden wie Laminat, Holz, Fliesen und Stein geeignet

Bodenwischroboter Preissieger 

Der Sichler Nasswischroboter ist einer der günstigsten Nasswischroboter, welchen Sie derzeit kaufen können, denn er kostet lediglich 70€. Er ist auf Nass- und Trockenwischen begrenzt. Die Auswahl an Funktionen ist daher stark beschränkt. Was der Sichler Nasswischroboter aber kann, macht er relativ gut.

Der Preis sollte immer beachtet werden, denn für einen derart kleinen Preis können Sie nicht erwarten, dass er gleich gut wischt wie beispielsweise der Braava 390t. Für kleinere Räume eignet er sich aber sehr gut. Erfahren Sie mehr über den Wischroboter in unserem Testbericht.

Sichler Nasswisch Roboter
  • Bis zu 2 Stunden Laufzeit • Für alle festen und glatten Böden • Leiser...
  • Wisch-Roboter für alle festen, glatten Böden • Fall-Sensor: umfährt...
  • Geeignet für Stein, Fliesen, Parkett u.v.m. • Füllmenge Wasserbehälter: 260...

Wischroboter Empfehlung

Haben Sie tatsächlich noch nicht den passenden Wischroboter für Ihren Geschmack gefunden? Dann wird es womöglich etwas schwer werden, denn die Auswahl ist etwas begrenzt. Es gibt derzeit einfach noch nicht so viele Modelle, wie beispielsweise bei Saugrobotern. Viele der Putzroboter, werden auch kombiniert, also Saug- und Wischroboter in einem. Falls Sie sich für ein solches Modell entscheiden, schauen Sie sich am besten unseren großen Testbericht darüber an, wo wir Ihnen alles wichtige sowie die besten Modelle zeigen.

Saug und Wischroboter in einem – Empfehlungen

iRobot Roomba 605 Saugleistung im Test


Putzroboter Ratgeber – Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Bevor Sie sich für einen Wischroboter entscheiden, sollten Sie sich die Frage stellen, für welches Einsatzgebiet sie ihn benötigen. Für kleine Räume, oder doch größere? Sind Sie damit zufrieden, dass der Roboter nur wischen kann, oder hätten Sie doch lieber einen Saug- und Wischroboter? Nicht zuletzt spielt auch der Preis eine wichtige Rolle, denn diese gehen teilweise stark auseinander.

Was kostet ein guter Wischroboter?

Die Preise könnten unterschiedlicher nicht sein. Den Vileda Virobi Slim bekommen Sie bereits für 30 Euro. Dieser ist aber nicht unbedingt zu empfehle, da er nur trockenwischen kann. Für einen günstigen Wischroboter sollten Sie mit ab 70 Euro rechnen und für einen wirklich guten rund 200 Euro. Ab 200 Euro bekommen Sie bereits einen Saug- und Wischroboter, z.B den Ecovacs Robotics Deebot N78D, welcher ganz und gar nicht schlecht ist.

Wenn Sie einen sehr guten Saug- und Wischroboter haben möchten, so starten die Preise ab 400 Euro. Für diesen Preis bekommen Sie alles was ein guter Putzroboter mit sich bringen soll. Unter anderem einen Laser, welche eine Skizze vom Raum anfertigt und anschließend nach System reinigt. Besonders zu empfehlen und unser Testsieger in der Kategorie, ist der Xiaomi Roborock 2, welcher in Punkto Preis Leistung unschlagbar ist.

Wischroboter Technologie

Auch bei der Technologie und dem Reinigungsprozess gibt es große Unterschiede. Die meisten Nasswischroboter befeuchten das Putztuch konstant und wischen damit über den Boden. Das funktioniert recht gut, aber nicht perfekt. Jedenfalls nicht bei hartnäckigen Verschmutzungen. Wieder ander sprühen vorne auf den Boden und fahren anschließend darüber. Das Prinzip hierbei ist ähnlich wie bei der ersten Variante. Relativ neu und bislang nur beim Moneual RS700 Dual Spin Wischroboter, drehen sich zwei Mopps relativ schnell, sodass auch hartnäckiger Schmutz regelrecht weggeschliffen wird. Für welche Technologie Sie sich entscheiden ist aber eigentlich egal, denn alle funktionieren an sich sehr gut.

Wischroboter mit Sensoren

Die Sensoren des Wischroboters scannen die Wände, Möbel und Gegenstände eines Raumes ab und erstellen anhand dieser Informationen ein digitales Raumbild. Anhand dieses Grundrisses erfolgt die Reinigung. Dank dieser Technik wird verhindert, dass Stellen zweifach bearbeitet werden, die Wischroboter arbeiten mit einem Höchstmaß an Effizienz. Auch verhindern diese Sensoren, dass er nicht die Treppen runter fällt. Bislang kennen wir nur den Vileda Virobi Slim, welcher wirklich gar keine Sensoren verbaut hat. Falls Sie sich für diesen entscheiden, müssen Sie vorsichtig sein.

Saugroboter mit Sensoren und Hindernisserkennung

Vorsicht bei Reinigungsmittel bei Putzrobotern

Wenn Sie ein gutes und sauberes Ergebnis haben möchten, dann benötigen Sie auch ein Putzmittel. Dieses löst den Schmutz, weshalb der Roboter den Dreck einfach entfernen kann. Doch auch hier gibt es einiges zu beachten, denn es kann nicht jedes Mittel verwendet werden. Wenn Sie ein zu starkes Reinigungsmittel verwenden, so kann der Roboter und das Material einen Schaden nehmen. Wir haben bereits einen ausführlichen Wischroboter Reinigungsmittel Ratgeber verfasst, welchen Sie sich ggf. erst anschauen sollten.


FAZIT: Wischroboter Vergleich

Ein Wischroboter ist eine feine Sache und Sie werden ihn zu schätzen wissen. Die Zeit, welche Sie sich sparen werden, ist doch enorm. Das bedeutet aber nicht, dass der Roboter von nun an alles alleine macht. Putzroboter und Nassroboter können noch so gut sein, aber einen Menschen werden sie nie zu 100% ersetzen können. Dies sollten Sie sich immer im Hinterkopf behalten.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserem Wischroboter Vergleich bei der Kaufentscheidung helfen konnten und Sie den für Ihre Zwecke besten Reinigungsroboter gefunden haben. Falls noch Fragen offen sind, stellen Sie uns diese einfach in den Kommentaren.