Robomow Rasenroboter Test

1

Robomow Rasenroboter gehören zu den beliebtesten auf den Markt und überzeugen vor allem mit einem sehr guten Preisverhältnis. Es gibt viele verschiedene Modelle in allen Preisklassen, welche wir Ihnen im Robomow Rasenroboter Test verstellen. Dabei haben Sie die Qual der Wahl, doch wir beraten Sie gerne beim Kauf eines Robomow Mähroboter.


Über Robomow Mähroboter

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Branche der Mähroboter sind Robomow-Mäher heute stark, schnell und unglaublich benutzerfreundlich! Um zu erfahren, welcher Mäher für Ihren Garten am besten geeignet ist, schauen Sie sich die folgenden Modelle im Anschluss an. Wir garantieren Ihnen, dass auch Sie das passende Modell für Ihre Ansprüche finden werden.


Rasenroboter Robomow – Die besten Modelle

Robomow ist stets an der Spitze der Bewertungen durch unabhängige Stellen in ganz Europa und ist mit ausgezeichneten Bewertungen in allen Kategorien ein Gewinner. Damit auch Sie das passende Modell finden, haben wir Ihnen im Anschluss alle derzeitigen Modelle aufgelistet, welche es gibt.

Robomow Mähroboter Empfehlungen

Robomow RX12u

Der Robomow RX12u ist das kleinste Modell des Unternehmens, welches sich für Flächen bis zu 150qm eignet. Dafür ist er besonders für kleine Gärten z.B in Städten geeignet. Ein weiterer Grund für den Kauf des Robomow RX12u ist der günstige Preis von nur 415 Euro.

Der RX12u arbeitet absolut selbstständig und fährt auch bei zu niedrigem Akkustand sowie nach Beendigung des Mähvorgangs zu seiner Ladestation zurück. Dabei ist er mit einem Geräuschpegel von nur 64dB auch sehr leise, sodass Sie ihn überhaupt nicht wahrhaben werde.

Robomow RX12u Test und Erfahrungen

Die Schnittbreite des RX12u beträgt 17cm, dadurch sind selbst enge Passagen absolut kein Problem. Etwas Schach sieht es bei der Steigung aus, was aufgrund der Größe jedoch verständlich ist. Er schafft Steigungen bis 15%.

Mithilfe eines Drehrades besteht die Möglichkeit, die Schnitthöhe in einem Bereich von 15 bis 45 Millimetern zu justieren. Die Schnittbreite beträgt 18 Zentimeter. Nicht zu vergessen ist das schwimmende Mähdeck, das sich perfekt an die Unebenheiten des Geländes anpasst und dem Rasen einen noch schöneren Schnitt verleiht. Das Schnittbild ist exzellent, gleichmäßig und ohne Streifenbildung.

Robomow RX12u
  • - Der Rasenmähroboter Robomow RX12u mäht kleine Flächen mit einer Größe von...
  • - Eine Besonderheit dieses Mähroboters ist die Schnellstarttaste, die eine...
  • - Der RX12u arbeitet absolut selbstständig und fährt auch bei zu niedrigem...

Robomow RX20u

Der Robomow RX20u ist streng genommen genau der selbe wie der RX15u, jedoch schafft er eine Fläche bis zu 200qm. Angesichts der nur kleinen Änderungen, aber des doch recht hohen Aufpreises, ist er unserer Ansicht nach nicht wirklich zu empfehlen. Die Arbeit verrichtet er zwar sehr gut, doch für diesen Preis bekommen Sie wesentlich bessere Mähroboter, welche auch größere Flächen schaffen.

Robomow RX20u
  • Sobald er den Mähvorgang abgeschlossen hat oder der Akkustand zu niedrig ist,...
  • Mit einer Mähdauer von 90-120 Minuten erledigt er seine Arbeit absolut präzise
  • Die hintere Gleitfläche sorgt zudem für eine hervorragende Wendigkeit, sodass...

Robomow RS615u

Der Robomow RS615u ist ein Modell aus dem mittleren Oberbereich, denn er eignet sich für Flächen bis zu 1600qm. Durch die große Schnittbreite von 56cm ist er für große Flächen wie geschaffen. Anders sieht es hingegen bei schmalen Passagen aus, da hat er durch die großen Abmaße von 73,5 x 66 x 31 cm etwas zu kämpfen. 

Mit Bluetooth wird der RS615u mit dem Smartphone verbunden und komfortabel über die APP gesteuert. Für Freunde der Vorort-Bedienung kommt der starke Mähroboter auch mit Display und großen Tasten. Die vielen Vorzüge des smarten Rasenroboters können sich sehen lassen.

Steigungen sind für den Robomow RS615u auch keine Herausforderung. Bis zu 36% schafft der Rasenroboter spielend leicht. Sie müssen nur darauf Acht geben, dass beim Begrenzungskabel die Steigung von 10% nicht überschritten wird (max. 15%).

Robomow RS615u
  • Kanten mähen, durch Kantenmodus. Integrierter Regensensor. Lange Akkulaufzeit.
  • SmartMow Unbeschränkte Manövrierfähigkeit und kontinuierliche...
  • Freischwingendes Mähdeck Gut konstruierte scharfe Messer und ein...

Robomow RS615u Erfahrungen eines Kunden:

⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ ⭐️ Habe diesen Mähroboter seit 4 Wochen im Einsatz. Die Einrichtung und das Verlegen des Kabels (bei mir ca. 500m) sind sehr einfach und an einem Nachmittag zu bewältigen. Das Kabel ist nach dieser Zeit schon eingewachsen und nur schwer wieder zu finden. Sehr hilfreich bei der Verlegung des Kabels war für mich das Roboterforum. Ich habe eine Passage von 20m Länge und 1,2 m Breite sowie viele Blumeninseln, Gartenteich und Brunnen. Er schafft alles ohne Probleme. Am Rand bleiben etwa 6 cm Rasen stehen. Da muss man halt mit dem Trimmer ran. Für die 1000 qm braucht er etwa 12 Stunden mit Ladepausen. Hätte nicht gedacht, dass ein Roboter das so gut schafft.

Robomow RC304

Der Robomow RC304 Rasenroboter ist für Flächen bis zu 400qm gemacht. Seine Stärken liegen vor allem in der Schnelligkeit, denn nahezu kein anderer Rasenroboter schafft einen sauberen Schnitt so schnell wie dieser. Dabei hilft ihm die Schnittbreite von 28cm. Der Robomow RC 304 Pro bietet autonomen Komfort mit fortschrittlicher Verbindungstechnik. Ob Mobilfunk oder Bluetooth Smart, der trendige Rasenroboter fasziniert mit seiner Konnektivität. Eingestellt wird er über Display oder noch einfacher über iPhone/Android App.

Robomow RC304 Test und Erfahrungen

Robomow RC304 Besonderheiten

  • Stärker: Starkes Mähwerk mit robusten 3-Sternmesser
  • Steigfähigkeit: bis 35%
  • Schneller: Große 28 cm XL Schnittbreite
  • Rand mähen: RC304 Pro mäht Randnahe
  • Android-iPhone APP & Bluetooth Smart
  • Mobilfunk-Modul GSM II (+SIM) mit Push-Nachrichten über APP
Robomow RC304
  • mäht auch hohes Gras
  • besonders kurze Mähzeiten
  • bis zu 400 m²

Robomow RC304 Erfahrungen eines Kunden:

⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ ⭐️ Vorweg – ich bin sehr, sehr zufrieden. Ich hätte mir den Roboter schon von Anfang an zulegen sollen, so hätte ich mir das Geld für meinen elektrischen Rasenmäher sparen können. Unser „Wall-E“ arbeitet sehr zuverlässig und vor allen sehr, sehr leise! Sonntags-Mähen ist mit Wall-E überhaupt kein Problem. Wir haben ziemlich genau 400m² – also an der angegebenen Leistungsgrenze – aber das ist für Wall-E überhaupt kein Problem. Es macht richtig Spaß im beim Arbeiten zu zuschauen! Die Installation war sehr einfach und in 4 Stunden abgeschlossen gewesen. Sehr praktisch ist der Kantenschnitt, bei dem Wall-E zuerst den ganzen Rand abfährt und mäht und danach in den „Zick-Zack-Modus“ geht.

Robomow RC312

Der Robomow RC312 Rasenroboter wiegt 10 Kilo, hat eine Leistung von 200 Watt und ist mit einem 26V-3Ah-Lithium-Ferrum-Akku ausgestattet. Er kann eine Rasenfläche bis zu 1.200 Quadratmetern mähen. Das ist eine erstaunliche Leistung, die bei kleineren Flächen die Lebensdauer durch den geringeren Gesamtverschleiß erhöht.

Selbstverständlich ist auch beim RC312 eine App Steuerung verfügbar. Der Robomow beginnt auf Fingertipp mit dem Mähen. Der Nutzer erhält eine automatische Kontrolle des Mähvorgangs und bei Diebstahl oder Festhängen des Roboters eine Benachrichtigung. Auch andere Nutzer können eingeladen werden. Zusätzlich lässt er sich so außerhalb der Begrenzungskabel in schwierigen Ecken fernbedienen

Robomow RC312
  • Farbe: grün
  • Robomow Typ: RC312
  • Benutzung für Garten: 0 - 1.200 MT

FAZIT: Robomow Rasenroboter Test

So bizarr es sich auch anhören mag, doch am meisten konnte uns im Robomow Rasenroboter Test der Robomow RX12u überzeugen. Nicht aufgrund der Leistung, denn die anderen Modelle sind wesentlich besser und leistungsstärker, aber aufgrund des Preises. Preiswerte Mähroboter gibt es nicht sonderlich viele und selbst dort muss in der Regel 500 Euro bezahlt werden. Mit einem Preis von nur 400 Euro ist der RX12u daher ein Schnäppchen und für uns persönlich interessant. Vorausgesetzt, Sie verfügen über keinen größeren Garten wie 150qm.


Robomow Rasenroboter Alternative

Falls Sie keines der Modelle wirklich überzeugen konnte, so schauen Sie sich am besten die Rasenroboter von Worx einmal an. Diese zählen ebenfalls zu den günstigsten Modellen auf dem Markt, bieten aber ein gutes Schnittbild, sind leistungsstark und können über das Smartphone gesteuert werden.

Zum Worx Mähroboter Test

(Visited 431 times, 1 visits today)
Share.