Wischroboter Test: Die besten Modelle

0

Wischroboter sind eine Bereicherung im Haushalt und nehmen Ihnen sehr viel Arbeit ab. Damit Sie sofort wissen, welche Modelle zu empfehlen sind, haben wir diesen Wischroboter Test verfasst. Hier stellen wir Ihnen die besten Bodenwisch Roboter vor und zeigen Ihnen auch die Testsieger in den unterschiedlichen Kategorien, da es deutliche Unterschiede gibt. Egal wie hoch Ihr Budget ist, oder welche Ansprüche Sie haben, es ist garantiert das passende Modell dabei.


Wischroboter Test – Unsere Empfehlungen

Ein Wischroboter ist nicht gleich ein Wischroboter, denn es gibt einige Unterschiede bei den Modellen. So haben Sie die Wahl zwischen einem Nasswischroboter, welcher sich lediglich aufs Wischen fokussiert, oder einem Saug und Wischroboter. In diesem Wischroboter Test befassen wir uns hauptsächlich mit den Nasswischrobotern und den Modellen, welche sich lediglich auf die Wischfunktion konzentrieren. Wir stellen Ihnen zwar auch einen guten Saug- und Wischroboter vor, doch falls Sie sich ausschließlich für ein solches Modell entscheiden, werfen Sie lieber einen Blick in unseren Saug- und Wischroboter Test.

Nasswisch Roboter Test

Welcher Nasswischroboter ist zu empfehlen? Und warum sollten Sie sich für ein solches Modell entscheiden? Diese Frage müssen Sie für sich selbst beantworten. Der große Vorteil bei Nasswischrobotern ist, dass sie ein sehr gutes Ergebnis erzielen, da sie genau auf diese Funktion entwickelt worden sind. Bei Saug- und Wischrobotern ist das Ergebnis zwar auch gut, aber dennoch sind Nasswischroboter besser, jedenfalls was das wischen anbelangt.

Der beste Wischroboter im Test

Wischroboter Testsieger: iRobot Braava 390t

Unter den Wischrobotern, welche auf Anhieb überzeugten, sowohl als preislich, als auch in der Leistung und Sauberkeit, gibt es nur ein Modell. Den iRobot Braava 390t. Wenn Sie sich für einen Wischroboter entscheiden, welcher sich nur auf das Wischen konzentriert, dann gibt es derzeit keinen besseren als den iRobot Braava 390t. Das Resultat überzeugt und dank der schlauen Navigation, säubert er die Wohnung systematisch, auch große Flächen.

Der Braava ist sehr intelligent und weiß dank neuester Technik immer wo er sich befindet und wo er bereits gewischt hat. dadurch reinigt er die Wohnung systematisch und vor allem sauber. Mit einer Akkuladung schafft er 32qm beim Nasswischen und 92qm beim Trockenwischen, was sehr gut ist.

Auch in Punkto Benutzerfreundlichkeit könnte er nicht einfacher gestalten sein. da es lediglich 3 Tasten gibt (Power, Nass- und Trockenwischen), können sogar Ihre Großeltern den Wischroboter bedienen. Alles in allem ein wirklich sehr empfehlenswertes Produkt, welcher zurecht in unserem Wischroboter Test der Testsieger ist. Doch überzeugen Sie sich am besten selbst. Wir haben den Braava 390t bereits ausführlich getestet und dort alles aufgelistet, was uns besonders gut gefallen hat.

iRobot Braava 390t Wischroboter
  • Bodenwischroboter, der mit Hilfe von Reinigungstüchern und etwas Wasser...
  • Wischt Hartböden, wie Fliesen, Kacheln, Steinfußböden und gegen Feuchtigkeit...
  • Gelangt dankt der kompakten Größe an schwerereichbare Stellen; Navigiert...

iRobot Braava 240 Jet Test

Der iRobot Braava 240 Jet ist im Grunde genommen der selbe Wischroboter wie der 390t, lediglich in klein. Er eignet sich für kleinere Wohnungen und Räume. Das hat den Vorteil, dass er auch günstiger in der Anschaffung ist. Wie Sie später noch erfahren werden, leidet die Sauberkeit nicht darunter. Auch beim kleinen Modell, dem 240 Jet wurden die intelligenten Sensoren verbaut. Die iAdapt 2.0 Navigation ermöglicht Braava Jet systematisch in jeden Bereich des Raumes zu reinigen.

Noch einfacher gestaltet sich die Steuerung beim Braava Jet. Hier gibt es 3 verschiedene Putztücher, welcher der Roboter automatisch erkennt: Nasswischen, Feuchtwischen und Trockenwischen. Je nachdem welches Putztuch Sie montieren, stellt der Roboter den entsprechenden Reinigungsmodus ein und reinigt dementsprechend. Also entweder Nass, Feucht, oder Trocken.

Anders als beim 390t eignet sich der Braava Jet für kleinere Räume. Bei Nasswischen schafft er bis zu 20m² mit einer Akkuladung. Bei Trockenwischen sogar bis zu 25m². Im Wischroboter Test sind das jedoch gute Werte, wenn man die Größe und den Preis beachtet. 

Wenn Sie sich für den Braava Jet Wischroboter entscheiden, so schauen Sie sich erst unseren ausführlichen Testbericht an, wo wir Ihnen alles wichtige verraten.

iRobot Braava 240 Jet Wischroboter
  • Bodenwischroboter, der mit Hilfe von Reinigungstüchern und Wasser automatisch...
  • Wischt Hartböden, wie Fliesen, Kacheln, Steinfußböden und gegen Feuchtigkeit...
  • Gelangt dankt der kompakten Größe an schwerereichbare Stellen; Navigiert...

Moneual RS700 Dual Spin Wischroboter

Moneual RS700 Dual SpinDer Moneual RS700 Dual Spin Wischroboter überzeugte im Wischroboter Test ebenfalls mit einem sehr guten Ergebnis. Die Form ist etwas abweichend von anderen Modellen, jedoch liegt genau hier der Vorteil. Es befinden sich an der Unterseite nämlich zwei rotierende Putztücher, welche konstant befeuchtet werden. Dadurch dass sich diese mit bis zu 5100 Umdrehungen pro Minute drehen, wird selbst grober Schmutz einfach abgerieben. Ein Wischroboter ohne Radantrieb, der nahezu magisch über den Boden zu gleiten scheint und dabei noch die effektivste Reinigungsleistung im Roboterbereich bietet, das nennt man Innovation. 

Vollgeladen reicht der Akku für bis zu 100 Minuten (etwa 100qm).  Der Wischroboter bleibt bei leerem Akku auf der Stelle stehen und gibt ein Signalton von sich. Etwas schade finden wir, dass es keine Ladestation gibt, zu welcher er automatisch zurückfährt.  Damit der Moneual RS700 Dual Spin nicht an unzugänglichen Stellen (z.B. Bett oder Schrank) zum Stillstand kommt und Sie es nicht mehr auffinden können, wurde die ESA-Funktion entwickelt. Das Gerät erkennt, wenn es sich in einem schattierten Bereich bewegt und verlässt diesen, sobald der Akku zu Neige geht. 

Die Besonderheiten des RS700 Dual Spin:

  • Dual Spin 
  • Automatische Befeuchtung der Wischmopps 
  • Mikrofaser-Mopps mit Garnstruktur – perfekte Saugkraft und Reibewirkung 
  • Automatische Bewegungssteuerung 
  • Absturzsensoren 
  • Hindernissensoren & Stoßsensoren 
Moneual RS700 Dual Spin Wischroboter
  • Dual Spin Technologie - zwei entgegengesetzt rotierende Mopps für maximale...
  • Ohne Räder - nutzt komplettes Eigengewicht für eine noch effektivere Reinigung
  • Garn-Mikrofaserstruktur - 4 beiliegende Mopps mit speieller Struktur für beste...

Der beste Saug- und Wischroboter

Falls Sie einen Saugroboter mit Wischfunktion suchen, dann empfehlen wir Ihnen den Xiaomi Roborock 2, denn dieser ist der beste in unserem Vergleichstest. Nicht nur das Saugergebnis, sondern auch die Wischfunktion überzeugte.

Der Roborock 2 Wischroboter von Xiaomi ist sein Geld auf jeden fall wert. Die Testergebnisse überzeugen und auch die Funktionen sind sehr gut. Alles in allem überzeugte der Saugroboter einfach auf ganzer Linie, weshalb wir definitiv zum Kauf raten können. Falls Sie jedoch bereits im Besitz des Xiaomi Mi Robot sind, so lohnt sich ein Wechsel nicht. Für alle anderen, welche auf der Suche nach einen sehr guten Saug- und Wischroboter sind, ist der Roborock 2 perfekt.

Schauen Sie sich am besten unseren Testbericht an, dort haben wir das Modell ganz genau unter die Lupe genommen und den Wischroboter ausführlich getestet. Sicherlich werden Sie anschließend wissen, ob das Modell auch etwas für Ihren Geschmack ist.

Xiaomi Roborock 2 Wischroboter
  • Funktionen: Wischen, Saugen, Kehren, Teppich-Mode
  • LDS 360° Sensor, 1800Pa Saugleistung, WLAN, Steuerung per 'Mi Home' App
  • Intelligente Routenplanung, Überwindung von bis zu 2cm hohen Hindernissen,...

Wischroboter Preistipp: Ecovacs N78D

Der Ecovacs Deebot N78D ist günstig, weist einige kleine Schwächen auf, ist aber dennoch angesichts des Preises zu empfehlen. Die Saugleistung ist sehr gut, was definitiv ein Pluspunkt ist. Die Wischfunktion ist gut. Wer viel Wert auf einen perfekt gewischten Boden legt, der sollte besser selbst Hand anlegen. In der Einstiegsklasse ist er jedoch absolut zu empfehlen und mit einer der besten in seiner Klasse.

Zu den Vorteilen des N78D gehört ganz klar, dass er günstig ist, eine Fernbedienung mit dabei ist und er auch über eine Sau, sowie Kehrfunktion verfügt. Damit ist es ein günstiges All-in-One Paket für schmales Budget. Aus diesem Grund ist er in unserem Wischroboter Test auch der Preissieger.

Wir haben in unserem Ecovacs N78D Test bereits ausführlich über das Modell geschrieben und ihn auf Herz und Nieren getestet. Schauen Sie sich den Testbericht einfach an, falls Sie sich für das Modell interessieren und sie werden alle benötigten Informationen bekommen.

Ecovacs Deebot N78D Wischroboter
  • Der Deebot N78D reinigt mit direkter Absaugfunktion. Das ist perfekt zum...
  • Das hoch entwickelte Nass-/Trockenwischsystem mit integriertem Wassertank...
  • Leise Reinigung ohne störende Geräusche: Der DN78D reinigt bei einem...

Der günstigste Wischroboter

Der Sichler Nasswischroboter ist einer der günstigsten Nasswischroboter, welchen Sie derzeit kaufen können, denn er kostet lediglich 70€. Er ist auf Nass- und Trockenwischen begrenzt. Saugen kann er nicht. Dafür wurde er aber auch nicht konzipiert. 

Der Sichler Nasswischroboter ist nicht der beste Wischroboter, den es derzeit gibt, denn der iRobot Braava 390t ist doch um einiges besser und erzielt das bessere Endergebnis. Dieser kostet aber auch dementsprechend. Wenn Sie einen günstigen Nasswischroboter suchen und auf Kleinigkeiten wie einen Laser etc. verzichten können, dann sind Sie mit dem Sichler Bodenwisch Roboter jedoch gut beholfen. In unserem Test überzeugte vor allem der günstige Preis. Falls Sie mehr über das Modell wissen möchten, werfen Sie einen Blick in unseren Testbericht.

Sichler Nasswisch Roboter
  • Bis zu 2 Stunden Laufzeit • Für alle festen und glatten Böden • Leiser...
  • Wisch-Roboter für alle festen, glatten Böden • Fall-Sensor: umfährt...
  • Geeignet für Stein, Fliesen, Parkett u.v.m. • Füllmenge Wasserbehälter: 260...

FAZIT Boden Wischroboter Test

Die Auswahl an Bodenwischrobotern ist noch nicht ganz so gut wie bei den Saugrobotern. Das ganze aus dem Grund, da sich immer mehr Hersteller für sog. Hybriden entscheiden, Saugroboter und Wischroboter in einem. Mittels diesen ist man sehr viel flexibler, da man lediglich ein Gerät benötigt und somit die Auswahl hat, ob man den Boden saugen, oder wischen lassen möchte. Viele der Modelle, wie z.B der Xiaomi Wischrobotern liefern bereits sehr gute Ergebnisse, weshalb sich ein Kauf eines Kombigerät durchaus lohnen kann. Zu 100% eine menschliche Putzkraft ersetzten kann jedoch kein Roboter. Sie machen zwar eine gute Arbeit, doch wenn Sie es sehr genau nehmen möchten, müssen Sie ab und zu selbst Hand anlegen.

🔥ZUM WISCHROBOTER VERGLEICH🔥

Haben Sie bereits einen Wischroboter bei Ihnen zuhause im Einsatz? Wie zufrieden sind Sie? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Erfahrungen, wir würden uns freuen.

(Visited 12 times, 1 visits today)
Share.

Leave A Reply