Saugroboter für Firma – Die besten Industriesaugroboter

0

Wenn Sie einen Saugroboter für Firma suchen, so spricht man im Normalfall von einem Industriesaugroboter. Diese sind meist etwas größer und leistungsstärker und schaffen sehr viel größere Flächen. Auch eignen sich diese für unterschiedliche Bodenbeläge. Bei kleineren Firmen und Gewerbeanlagen können Sie teils aber auch zu herkömmlichen Saugrobotern zurückgreifen. In diesem Ratgeber und Test stellen wir die besten Modelle vor und verraten alles wissenswerte über Industriesaugroboter.

Saugroboter für Firma Test

Egal ob Sie ein kleines Büro haben, oder doch eine größere Gewerbefläche. Wenn Sie sich für einen Saugroboter entscheiden, dann möchten Sie ein zuverlässiges Gerät sowie ein gutes Resultat. Leider bieten nicht alle Saugroboter diese Leistung. Vor allem bei Industriesaugrobotern gibt es deutliche Unterschiede. Anbei verraten wir Ihnen alles wichtige und stellen Ihnen die empfehlenswertesten Modelle vor.

iRobot Roomba i7 Test

Unterschiede Saugroboter für Unternehmen und Haushalt

Saugroboter für den Haushalt sind klein und kompakt und teils auch sehr preiswert. Bereits ab 150 Euro bekommen Sie gute Modelle, welche sich für einfache Aufgaben anbieten. Der Tesvor X500 z.B kostet lediglich 199 Euro, überzeugte im Test aber doch auf ganzer Linie. Dieser eignet sich jedoch nicht fürs Gewerbe und größere Büros. Bei einem kleinen Büro hingegen kann auch dieser verwendet werden.

Industrie Saugroboter sind größer, leistungsstärker und bieten auch mehr Kapazität. Natürlich sind sie daher auch teurer. Sinn machen diese nur bei großen Büros und Gewerbeflächen. Wie bereits erwähnt können bei kleinen Büros auch Haushaltssaugroboter verwendet werden. Anbei stellen wir Ihnen die empfehlenswertesten Modelle vor, sodass Sie gleich den passenden für Ihre Ansprüche finden.

Bester Industrie Saugroboter

Erfahrungen mit dem Makita Saugroboter

Der beste Saugroboter mit dem größten Staubbehälter und der höchsten Akku-Kapazität ist der Makita DRC200Z. Der DRC200Z von Makita ist ein intelligenter Robotersauger für den industriellen Einsatz zum automatischen Saugen und Kehren von Lager, Büro, Geschäft oder Fabrik. Der Saugroboter überzeugt unter anderem durch seine lange Laufzeit. Er kann entweder mit einem 18,0 V oder mit zwei 18,0 V Li-Ion Akkus von Makita betrieben werden. Durch einen zweiten Akku verlängert sich entsprechend die Akkulaufzeit. Mit zwei 5 Ah / 18 V (BL1850) Akkus erreicht der Saugroboter eine Laufzeit von bis zu 200 Minuten und reinigt eine Fläche von bis zu 500 m².

Kärcher RoboCleaner RC 3000

Ein weiterer guter und vor allem preiswerter Saugroboter für Firmen ist der Kärcher RoboCleaner RC 3000. Dieser schafft Flächen von bis zu 160qm und überzeugt mit einer hohen Saugleistung. Zudem ist der mit viel Technik ausgestattet.

Die Kombination von 2 speziellen Bürsten sowie einer Seitenbürste für die Ecken- und Kantenreinigung garantiert eine gründliche Schmutzaufnahme. Durch die temporäre Reinigungskarte können jederzeit Informationen über den Reinigungsfortschritt und die Position des RoboCleaners abgerufen werden.

Im Automatikmodus wird eine zuverlässige Reinigung der gesamten Wohnfläche erzielt. Außerdem kann lediglich eine ausgewählten Fläche gereinigt werden.

Kärcher RoboCleaner RC 3000
  • Über die benutzerfreundliche App lässt sich der Robocleaner im Heimnetzwerk...
  • Die innovativen Infrarot- und Absturzsensoren schützen den Robocleaner vor...
  • Das effiziente Dual-Bürstensystem ermöglicht eine gründliche Reinigung und...

Saugroboter für kleine Firma

Wie bereits erwähnt können sie für kleine bzw mittelgroße Büros auch herkömmliche Saugroboter verwenden. Hier gibt es viele gute Modelle welche teils auch mit den Industriegeräten mithalten können. So zählt der iRobot Roomba 960 noch immer zu den besten Saugrobotern für große Flächen. Dieser verfügt zwar auch nur über ein Fassungsvermögen von 0,6 Liter, schafft laut Hersteller aber eine Fläche von bis zu 185m2. Diese Angabe bezieht sich laut unseren Erfahrungen aber nur für den Akku, nicht aber für den Staubbehälter. Dieser ist schon nach rund 50qm voll. So jedenfalls haben wir es in unserem iRobot Roomba 960 Test empfunden.

iRobot Roomba 960
  • Seit mehr als 25 Jahren leistet iRobot weltweit Pionierarbeit in den Bereichen...
  • Reinigt kontinuierlich, lädt wenn nötig bis der Reinigungsvorgang beendet ist
  • Ideal für Haustierbesitzer–nimmt effektiv Tierhaare von Ihren Böden auf...

Saugroboter für große Firma

Unsere persönlicher Favorit und auch Saugroboter Testsieger ist der Xiaomi Roborock S6. Bei diesem passt kurzum gesagt alles. Der Staubsauger ist extrem leise, so dass Sie während Ihrer täglichen Arbeit nicht gestört werden. Eine leistungsstarke Lithium-Batterie mit einer Kapazität von 5200 mAh kann bis zu 2,5 Stunden arbeiten, was einer Reinigung von bis zu 250 Quadratmetern Wohnfläche entspricht. Der Staubbehälter ist zwar auch nur 0,6 Liter groß, gefühlt schafft er aber deutlich mehr Fläche als die Konkurrenz. Dies kommt aber natürlich auch auf die Umstände des Bodens darauf an.

Xiaomi Roborock S6
  • Wisch- und Saugfunktion mit einer hohen Saugleistung von 2000Pa
  • Virtuelle Wände und mehrere Karten
  • Laser Distanz Sensoren (LDS) für eine 360° Abdeckung

iRobot Roomba i7

Der iRobot Roomba i7 ist einer der neusten Saugroboter auf dem Markt, welcher sehr überzeugend ist. Bei diesem ist vor allem die Variante mit der automatischen Absaugstation interessant. Der Saugroboter fährt sobald der Behälter bzw Akku leer ist automatisch in die Ladestation zurück. Dort wird auch der Staubbehälter entleert. Anschließend macht er sich wieder auf den Weg. Bislang gab es so etwas nicht. So eignet er sich auch hervorragend für Firmen und Büros. Mehr Infos in unserem iRobot Roomba i7 Test.

Konnten Sie mittels unserem Saugroboter für Firma Ratgeber einen passenden Industriesaugroboter finden? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar für welches Modell Sie sich entscheiden haben und welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

(Visited 18 times, 1 visits today)
Share.

Leave A Reply