Günstige Mähroboter im Test

0

Mähroboter sind keine günstige Anschaffung. Selbst für die günstigen Modelle werden mehrere hundert Euro fällig. Entscheidet man sich für ein hochwertiges Modell, so reichen die Preise bis 1000 Euro und weit darüber. In diesem Beitrag befassen wir uns jedoch ausschließlich mit den günstigsten Modellen und stellen diese im Detail vor. Sind diese gut? Auch diese Frage beantworten wir Ihnen in diesem Ratgeber. Im günstiger Mähroboter Test finden Sie sicherlich ein Modell welches für Ihre Ansprüche geeignet ist.

Günstige Mähroboter lohnenswert?

Sieht man erstmals die Preisspanne zwischen den unterschiedlichen Mähroboter Modellen, so stellt man sich schon die Frage, inwiefern sich diese unterscheiden. Sind teure Modelle wirklich so viel bessere? Hier lautet die Antwort leider ganz klar ja. Doch inwiefern unterscheiden sich die günstigen Modelle und für wen eigene sich diese?

Robomow RX12u Test und Erfahrungen

Günstige Rasenmähroboter sind für kleine Gärten gemacht. Wenn Sie also einen großen Garten haben, so bringt Ihnen ein günstiges Modell nichts, da dieses nicht in der Lage wäre alles zu mähen. Selbes gilt für die Steigung im Garten. Günstige Modelle können diese kaum überwinden bzw dort auch mähen. Weitere Unterschiede sieht man im Schnittbild. Teure Mähroboter überzeugen mit einem gleichmäßigeren und schöneren Schnittbild. Sofern man jedoch kein Perfektionist ist, kann man ruhig zu einem günstigen greifen. Ein Laie erkennt bzw sieht den Unterscheid kaum.

Einen günstigen Mähroboter können Sie durchaus verwenden. Sofern Ihr Garten nicht zu groß ist und Sie nicht so pingelig sind, dass jeder Grashalm gleich lang und schön geschnitten werden muss, so spricht in der Regel nichts gegen einen Kauf. Empfehlenswerte günstige Mähroboter stellen wir Ihnen anbei vor.

Robomow RX12u

Der Robomow RX12u ist das kleinste Modell des Unternehmens, welches sich für Flächen bis zu 150qm eignet. Dafür ist er besonders für kleine Gärten z.B in Städten geeignet. Ein weiterer Grund für den Kauf des Robomow RX12u ist der günstige Preis von nur 415 Euro.

Robomow RX12u Test und Erfahrungen

Der RX12u arbeitet absolut selbstständig und fährt auch bei zu niedrigem Akkustand sowie nach Beendigung des Mähvorgangs zu seiner Ladestation zurück. Dabei ist er mit einem Geräuschpegel von nur 64dB auch sehr leise, sodass Sie ihn überhaupt nicht wahrhaben werde.

Die Schnittbreite des RX12u beträgt 17cm, dadurch sind selbst enge Passagen absolut kein Problem. Etwas Schach sieht es bei der Steigung aus, was aufgrund der Größe jedoch verständlich ist. Er schafft Steigungen bis 15%.

Mithilfe eines Drehrades besteht die Möglichkeit, die Schnitthöhe in einem Bereich von 15 bis 45 Millimetern zu justieren. Die Schnittbreite beträgt 18 Zentimeter. Nicht zu vergessen ist das schwimmende Mähdeck, das sich perfekt an die Unebenheiten des Geländes anpasst und dem Rasen einen noch schöneren Schnitt verleiht. Das Schnittbild ist exzellent, gleichmäßig und ohne Streifenbildung.

Robomow RX12u
  • - Der Rasenmhroboter Robomow RX12u mht kleine Flchen mit einer Gre von 150m mit...
  • - Eine Besonderheit dieses Mhroboters ist die Schnellstarttaste, die eine...
  • - Der RX12u arbeitet absolut selbststndig und fhrt auch bei zu niedrigem...

Worx Landroid M WR141E

Der Worx Landroid M WR141E gehört streng genommen mit einem Preis von 600 Euro nicht mehr zu den günstigsten Modellen, dafür überzeugt er aber im Gesamtpaket. Er ist qualitativ sehr hochwertig und bietet sich für Flächen von bis zu 500qm an.

Worx Landroid M WR141E Testbericht

Dank der Cut to Edge Funktion kürzt der Mäher das Gras auch bis zum äußersten Rand des Gartens – für ein sauberes Endergebnis ohne erforderliche Nacharbeiten. Generell überzeugte das Schnittbild im Test. Das war aber auch schon bei den Vorgängermodellen so.

Der Worx Landroid M WR141E ist auch für Steigungen gut, denn dieser überwindet Steigungen von bis zu 35% problemlos. Dies ist angesichts des Preis ein guter Wert. Mehr zum Modell finden Sie jedoch in unserem Worx Mähroboter Test.

Worx Landroid M WR141E
  • Der Gartenroboter von Worx ist der fleiige Gartenhelfer fr kleine Flchen bis 500...
  • Geht bis an seine Grenzen: Dank der Cut to Edge Funktion krzt der Mher das Gras...
  • Eine Akkulaufzeit von 60 Minuten ermglicht dem Rasenmhroboter eine effiziente...

Husqvarna Automower 315

Der Husqvarna Automower 315 gehört unserer Ansicht nach zu den besten Mährobotern in der Mittelklasse, den Sie derzeit bekommen können. Husqvarna gehört zu den besten Marken im Bereich Garten, vor allem bei den Mährobotern. Der Automower 315 wurde 2018 neu überarbeitet und schafft Flächen bis zu 1.500qm. Er kann Steigungen bis zu 40% meistern, was sehr gut ist. Somit ist vielseitig einsetzbar. Auch das geringe Gewicht von rund 9 Kg empfanden wir im Mähroboter Test als angenehm, da er sich somit auch problemlos transportieren lässt.

Preislich liegen die Husqvarna Produkte etwas höher, dafür bekommen Sie aber erstklassige Qualität. Besonders bemerkbar macht sich das beim Schnittbild, aber auch der Leistung. Er lässt garantiert keine Wünsche offen und ist einer unserer Favoriten.

Husqvarna Automower 315
  • Husqvarna (Herausgeber)

Worx Landroid M1000i

Wenn Sie einen relativ großen Garten mit bis zu 4 Zonen verfügen, dann ist der Worx Landroid M1000i eine sehr gute Wahl. Die Mähroboter von Worx überzeugen grundsätzlich mit einem sehr guten Preis Leistungsverhältnis, so auch der M1000i. Dieser ist mit W-Lan ausgestattet und eignet sich für Flächen bis zu 1000qm. Zudem verfügen er über eine Wlan Verbindung und App Steuerung und kann Steigungen bis zu 30-35% überwinden. Die Schnittbreite liegt bei 18cm und die Schnitthöhe kann zwischen 20-60mm gewählt werden.

Worx Landroid M1000i
  • Die Rasen-Mhroboter von Worx sind die einzigen mit AIA (Artificial Intelligence...
  • Die intuitive Benutzeroberflche des Landroid von Worx ermglicht eine sehr...
  • Der wartungsfreie 28V Litium-Ionen Akku des Worx Rasenroboters hat ein niedriges...

Die günstigen Mähroboter im Test konnten durchaus überzeugen. Natürlich muss man hier einige Abstriche machen. Auch sind diese für große Gären ungeeignet. Abgesehen davon machen sie aber ihren Job und sind dennoch zu empfehlen. Das Schnittbild ist nicht so gut wie mit einem herkömmlichen Rasenmäher, dafür haben Sie selber aber nahezu keine Arbeit mehr.

Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar für welches Modell Sie sich entscheiden haben und welche Erfahrungen Sie mit günstigen Mährobotern gemacht haben.

(Visited 33 times, 1 visits today)
Share.

Leave A Reply