Mähroboter ohne Begrenzungskabel

0

Rund 90% der Mähroboter benötigen einen Begrenzungskabel, auch Induktionsschleife genannt, doch wir stellen Ihnen hier die besten Mähroboter ohne Begrenzungskabel vor. Da es nicht sonderlich viele Modelle gibt, ist die Auswahl etwas begrenzt. Ob sich ein Kauf dennoch lohnt, welche Vor- und Nachteile es gibt und welche Mähroboter ohne Begrenzungsdraht zu empfehlen sind, zeigen wir Ihnen in diesem Ratgeber.


Mähroboter ohne Induktionsschleife – Geht das?

Erfahrungen mit Mähroboter ohne BegrenzungskabelEin Mähroboter ohne Induktionsschleife? Geht das? Der Begrenzungsdraht, welcher auch unter dem Begriff Induktionsschleife, oder Begrenzungskabel bekannt ist, umkreist das zu mähende Gebiet. Dadurch erkennt der Roboter, wo er fahren darf und wo nicht. Das verhindert, dass der Mähroboter z.B zum Nachbarn in den Garten fährt, oder durch irgend eine freie Stelle entkommen kann. 

Die Verlegung der Induktionsschleife ist aufwendig und benötigt je nach Größe des Gartens mehrer Stunden. Doch diese Arbeit kann man sich theoretisch auch sparen, denn es gibt auch Mähroboter ohne Induktionsschleife. Diese stellen wir Ihnen Anbei kurz vor.


Die besten Mähroboter ohne Begrenzungskabel

Wie bereits erwähnt gibt es nicht sonderliche viele Rasenroboter ohne Begrenzungskabel. Warum das so ist, verraten wir Ihnen später noch. Die Modelle, welche es jedoch gibt, verfügen über einen Rasenerkennungssensor. Damit erkennt er vollautomatisch die Enden des Rasens und fährt nicht mehr über die Grenzen hinaus. Kurzum gesagt: Sie sparen sich die Zeit der Verlegung des Begrenzungsdraht.

Wiper ECO Robot Blitz 2.0

Der Wiper Blitz 2.0 eignet sich für kleinere Gärten bis zu einer Fläche von 400qm. Er ist mit einem intelligenten Sensorensystem ausgestattet, welches Hindernisse wie Zäune, Hecken und Bäume (mind. 9 cm Höhe) erkennt. Beim Erreichen der Rasenkante mäht er automatisch in eine andere Fahrtrichtung, so sind Sicherheit und Effizienz gewährleistet. 

Wiper ECO Robot Blitz 2.0 Rasenroboter Test

Eine Ladestation, wie man es von anderen Mährobotern kennt gibt es nicht. Der Mähroboter muss vor dem Mähen deshalb rund 3 Stunden aufgeladen werden. Der Akku hält anschließend für gut 3 Stunden mähen, was eine sehr gute Leistung ist. Dadurch schafft er selbst größere Flächen mit nur einer Akkuladung.

Die Schnitthöhe kann manuell festgelegt werden. Es stehen jedoch nur 2 Stufen, 42mm und 48mm zur Auswahl, was etwas negativ ist. Das Schnittbild an sich überzeugt jedoch und es lassen sich keine erkennbaren Spuren feststellen. In diesem Punkt überzeugt der Mähroboter ohne Begrenzungsdraht daher allemal.

Wiper ECO Robot Blitz 2.0
  • Wiper Blitz 2.0 Mähroboter empfohlen für Flächen bis ca. 400 qm.
  • Umfangreiche Sicherheitsausstattung: Stoßsensoren + Griffsensoren m. Messerstop...
  • Keine Drahtverlegung nötig dank Graserkennungssensoren. Einfachste Bedienung...

Wiper Blitz 2.0 Erfahrungen eines Kunden

⭐️ ⭐️ ⭐️⭐️ Ich habe das Vorgängermodell Viper Blitz seit 6 Jahren in Betrieb. Bis heute läuft er einwandfrei. Die Mähergebnisse sind hervorragend. Der nicht gemäht Rasenrand ist schmäler als bei einem herkömmlichen Benzin- oder Elektromäher. Auch längeres Gras von bis zu 20 cm nach dem Urlaub schafft er. Es muß allerdings trocken sein. Noch kein einziges Mal in dieser Zeit hat er den Rasen verlassen und ist auf den Gehweg gefahren oder die Treppenstufen, die auf einer Seite des Rasen sind, hinunter gefallen. Einen Stern Abzug allerdings dafür daß er bei gelben Rasenflecken, was im Sommer schon mal passieren kann, als nicht Rasen deutet und umkehrt. Das kann das Gesamtmähergebnis schon mal negativ beeinflussen. Wenn der italienische Hersteller dafür eine Lösung finden würde, wäre der Mähroboter perfekt, zumal er keinen Begrenzungsdraht benötigt.

Ambrogio L60 Deluxe

Der Ambrogio L60 Deluxe überzeugt mit seinem geringen Stromverbrauch und einem niedrigen Gewicht. Außerdem ist er in der Lage Steigungen bis 50 % problemlos zu meistern. Er eignet sich für Gärten mit einer Fläche bis zu 200qm. Auch dieser Rasenroboter ohne Kabel muss vor dem mähen geladen werden, da es keine Ladestation gibt.

Ambrogio L60 Deluxe Mähroboter TestEr erkennt dank seiner sensiblen Sensoren ganz selbstständig, wann er auf Rasen unterwegs ist, und wann nicht. Er arbeitet – wie andere Mähroboter auch – nach dem Mulchsystem. Dabei wird das Gras mit dem Mähwerk zerkleinert und bleibt direkt auf dem Rasen. Der Abfall muss damit nicht entsorgt werden und wirkt gleichzeitig als Dünger. Falls Sie zu den Menschen gehören, bei denen frisch gemähtes Gras für eine allergische Reaktion sorgt, können Sie sich mit dem Ambrogio L60D+ beruhigt zurücklehnen: Ohne den Kontakt mit Gras fällt diese Reaktion glücklicherweise aus.

Obwohl das Schnittbild gut ist und er den Rasen sehr gut erkennt und zuverlässig mäht, so ist die nicht verstellbare Schnitthöhe von 42mm ein deutlicher Nachteile. Für viele ist die Länge sicherlich zu hoch und auch wir würden uns etwas tiefer wünschen. Dies sollte beim Kauf unbedingt beachtet werden.

Ambrogio L60 Deluxe
  • Der Ambrogio L60D+ ist dank seiner Wendigkeit besonders für kleinere...
  • Auch ein Gefälle bis zu 50 Prozent sind kein Problem für ihn
  • Besonders die unkomplizierte Handhabung ist ein entscheidender Vorteil des...

Ambrogio L60 Deluxe Erfahrungen eines Kunden

⭐️ ⭐️ ⭐️ Voller Vorfreude haben wir uns den Deluxe plus 2018 gekauft und 2 Tage lang getestet…. Er ist ohne Begrenzungsdraht, wir haben 3 getrennte Rasenflächen. 1 vor dem Haus , 2 hinter dem Haus verbundenen mit einer Terrasse und einer Sitzecke. Leider ist der Mähroboter, doch sehr laut. Entspannt auf der Terrasse sitzen und mähen lassen ist nicht weil es einen doch nach kurzer Zeit sehr stört. Vergleichbar mit einem ferngesteuerten Auto was die ganze Zeit hin und her fährt und surrt. Was auch den Nachbar irgendwann gestört hat… Gemäht hat er soweit gut aber die Schnitthöhe von 42mm für den Rasen ist uns persönlich auch zu hoch! Und tiefer kann man sie leider nicht stellen… Wir haben 3 Rasenflächen, die Sensoren haben gut funktioniert! Rasen und nicht Rasen wurde gut erkannt und er dreht automatischen um. Aber wie gesagt für unseren Garten nicht geeignet, weil er zu laut war auch für den Nachbarn… Empfehlen würde ich den Mähroboter wenn man wirklich große und lange Rasenflächen hat wo der Mähroboter auch weiter weg fahren muss und nicht direkt an Terrasse und Sitzecke ständig mähen muss. Auch die Nachbarn sollten nicht direkt ihre Sitzecke hinter eure Hecken haben. Sonst könnte es Ärger wegen dem Mähroboter geben… Die Idee des Mähroboter ist sehr gut aber er sollte einfach viel leiser sein und die Schnitthöhe müsste man niedriger stellen können zb ab 30mm. Ich hoffe auf ein nächstes Model….


Rasenroboter ohne Kabel – Vor- und Nachteile

Wie Sie aus den Berichten der beiden Rasenroboter ohne Begrenzungskabel vielleicht schon entnehmen konnten, gibt es Vor- aber auch Nachteile. Wenn alles perfekt wäre, so würden viel mehr Hersteller nur mehr solche Mähroboter entwickeln. Anbei listen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der Mähroboter ohne Induktionsschleife auf, welche uns persönlich gefallen bzw stören.

Mähroboter ohne Kabel Vorteile

  • Sofort betriebsbereit
  • Kein verlegen des Begrenzungsdraht nötig
  • Gutes Schnittbild
  • Gute Erkennung der Rasenfläche

Mähroboter ohne Kabel Nachteile

  • Hoher Preis
  • Schnittlänge nicht verstellbar bzw nur sehr gering
  • Relativ laut
  • Roboter muss vorher immer geladen werden (für uns aber nicht wirklich ein Nachteil)

Die positiven, aber auch negativen Punkte liegen in etwa gleich auf, so jedenfalls unserer Ansicht nach. Die Idee an sich ist sehr gut, jedoch müssten noch einige Punkte verbessert werden, so z.B die verstellbare Schnitthöhe und die Lautstärke. Persönlich würden wir uns jedoch für den Kauf eines Mähroboter mit Begrenzungskabel entscheiden. Der Aufwand für die erste Installation ist zwar hoch, doch die vielen Vorteile, welche die Mähroboter sonst bieten, überzeugen letztendlich doch.

Falls Sie sich für einen herkömmlichen Mähroboter entscheiden, dann vergessen Sie nicht unseren großen Testbericht anzuschauen, wo wir Ihnen die besten Modelle zeigen. Garantiert ist für jeden Geschmack und Budget das passende Modell dabei.

Mähroboter Test

(Visited 4 times, 1 visits today)
Share.

Leave A Reply