Poolsauger Test und Ratgeber

0

Spricht man von einem Poolsauger, so sind Geräte gemeint, welche den Boden des Schwimmbad reinigen. Hier gibt es automatische Modelle, welche oft als Poolroboter bezeichnet werden. Die günstigen Modelle sind es ganz streng genommen aber nicht. So sollte man sich lediglich anhand der Bezeichnung nicht täuschen lassen. Es gibt aber auch manuelle Poolsauger. Diese erledigen die Arbeit nicht von alleine, sind dafür aber sehr preiswert. Im Poolsauger Test stellen wir Ihnen beide Modelle vor, sodass garantiert für jeden ein passendes Modell dabei ist.

Poolsauger Test

Da es wie bereits erwähnt mehrere unterschiedliche Arten von Poolsauger gibt, stellen wir Ihnen im Poolsauger Test diese auch vor. Wir haben nicht nur die empfehlenswertesten Modelle ermittelt, sondern auch in unterschiedlichen Preisklassen und für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Mit Hilfe dieser Übersicht und des Ratgeber finden Sie schnell den passenden Schwimmbadsauger für Ihre Ansprüche.

Pontec Teich und Poolsauger PondoMatic

Pontec Teich und Poolsauger PondoMatic

Der Pontec Teich und Poolsauger PondoMatic ist der Bestseller und einer der beliebtesten Poolsauger bei Kunden. Das liegt unter anderem am Preis Leistungsverhältnis, denn dieses ist sehr gut. Für einen Preis von nur 116 Euro erhält man ein sehr leistungsstarkes Modell, welches schnell Dreck aus dem Pool oder Teich saugen kann. Der Motor liefert 1400 Watt. Im Lieferumfang liegen 3 unterschiedliche Düsen bei welche für Fugen und Algen sind. Eine weitere ist universal und lässt sich für alles einsetzen.

Kundenrezession: Einfache Bedienung und kraftvoller Motor. Die abgestorbenen Fadenalgen des vergangenen Jahres, und das waren leider viele, hat der Sauger gut bewältigt. Ablauf muss etwas unterhalb des Tanks liegen und nach den 20s empfiehlt es sich den Sauger aus dem Wasser zu heben (etwa auf die Höhe der Oberkante des Tanks) damit auch der Schlamm und das Wasser im Schlauch rausgespühlt werden. Ich kann das Teil nur empfehlen.

Pontec Teich und Poolsauger PondoMatic
  • Mit Power gegen Schlamm, Blätter und Algen: dem kompakten Schlammsauger...
  • Zu Boden gesunkene Schmutzpartikel werden aufgesaugt und bis zu 2 m hoch in den...
  • Das Aktivieren und Entleeren des Saugers kann über die eingebaute Zeitsteuerung...

Chemoform Bodensauger Poolblaster

Ein weiterer günstiger Poolsauger ist der Chemoform Bodensauger Poolblaster. Das Modell überzeugt mit einer kompromisslosen Saug- und Reinigungsleistung, welche dank seiner speziellen Vakuumdüse möglich ist. Der verbaute Akku läuft bis zu 45 Minuten was Angesicht des Preis gut ist. Die Reinigungsleistung liegt bei bis zu 100 m²/Std. Um den Pool jedoch gut und schnell reinigen zu können, sollte man sich unbedingt eine Teleskopstange mit dazu kaufen, diese ist im Lieferumfang nämlich nicht enthalten!

time4wellness Wels Poolsauger 1

Beim time4wellness Wels Poolsauger 1 handelt es sich um ein besonders gutes und leistungsstarkes Modell für den professionellen Einsatz. Egal ob geerdete Pools, Aufstellpools oder aufblasbare Pools, der Wels I Poolsauger ist auf so gut wie allen Oberflächen einsetzbar. Der kabellose Poolsauger wird mit einer wiederaufladbaren Lithium Batterie mit 11,1 V geliefert und ermöglicht eine Akkulaufzeit von bis zu 60 Minuten.

Zu dem komfortablem Wels I, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Poolsauger mit dem beigelegtem Handgriff oder der aufsetzbaren Aluminiumstange auszurüsten. Diese ist von 54 cm bis zu 120 cm ausziehbar und ermöglicht es, je nach Bereich und Tiefe des Pools, die volle Kontrolle über den Sauger zu haben.

Er verfügt über einen Behälter mit großem Fassungsvermögen, sowie über einen integrierten Filter, der kleine Partikel auffängt. Nach dem Gebrauch können die Einzelteile des Saugers im Handumdrehen entnommen, gereinigt, sowie anschließend schnell und platzsparend verstaut werden.

time4wellness Wels Poolsauger 1
  • Wiederaufladbar // Kabellos // Präzise Reinigung von Boden, Treppen und Ecken
  • Entnehmbarer Behälter und Filter // Leicht und handlich // Handgriff und...
  • Kompatibel auf allen Oberflächen // Lithium Batterie 11,1 V // Akkulaufzeit bis...

Steinbach Schwimmbadreiniger Magic Clean

Der Steinbach Magic Clean ist ein selbstfahrender Bodensauger für alle Beckenformen mit flachem Boden. Da es sich hier um ein preiswertes Modell handelt, ist er für viele sehr interessant, auch wenn es kleine Nachteile gibt. Für Wände ist er nicht geeignet. Der Anschluss erfolgt über dem im Lieferumfang befindlichen 9,6 lfm Spezialschlauch direkt an den Skimmer. Durch diese Technik ist eine Filteranlage mit einer Filterleistung von mindestens 6.000 l/h ist erforderlich. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Anschlussadapter kann der Spezialschlauch des Bodensaugers bei einer Saugöffnung von Ø 38 – Ø 50 mm (Skimmer oder Filteranlage) angeschlossen werden. Schauen Sie sich am besten unseren Steinbach Schwimmbadreiniger Magic Clean Test an, dort haben wir das Modell bereits genauer vorgestellt und verraten Ihnen alles was Sie wissen müssen.

Steinbach Schwimmbadreiniger Magic Clean
  • - Selbstfahrend- geeignet für alle Beckenformen mit flachem Boden
  • ideal für Aufstellpools geeignet!
  • 9,6 lfm Spezialschlauch im Lieferumfang enthalten

time4wellness Pool Blaster Catfish Max CG

time4wellness Pool Blaster Catfish Max CG

Der time4wellness Pool Blaster Catfish Max CG ist das Profimodell in unserem Test, welches jedoch auch seinen preis hat. Dieser Poolsauger bietet sich für große Schwimmbecken an, welche von Hand gereinigt werden. Mittels dem kraftvollen Motor des Poolsauger ist das schnell und einfach möglich.

Der saugstarke Poolsauger sorgt dafür, dass auch festsitzende Verschmutzungen zuverlässig von allen Oberflächen entfernt werden. Die Reinigungsdüse mit einer Größe 26 cm ermöglicht durch ihre wirkungsvollen Bürsten an der Unterseite eine effektive Flächenreinigung. Sie können den Akku-Poolblaster sowohl mit der Hand z.B. in einem Whirlpool als auch mit Hilfe der Teleskopstange verwenden.

Dank der innovativen Beschaffenheit der Ansaugflächen können auch Kanten, Ecken oder Rundungen mit Leichtigkeit gereinigt werden. Ein Austauschen des Filterbeutels ist nicht notwendig, da er waschbar und damit wiederverwendbar ist. Auch die bruchfeste und lichtechte Leichtbauweise des Geräts garantiert Stabilität und Langlebigkeit. Für die Verwendung benötigen Sie keine weiteren Schläuche oder Pumpen.

time4wellness Pool Blaster Catfish Max CG
  • CG Version - mit noch mehr Power // Kabellos Akkubetrieben // Ideal für alle...
  • Unabhängig von einer Filteranlage // Leichte & einfache Handhabung // Mit...
  • Schmutzfänger & Micro Sandfilter // Filterbeutel ist waschbar und...

Poolsauger Ratgeber

Anbei beantworten wir noch die wichtigsten Fragen vor dem Kauf eines Poolsauger und was Sie wissen sollten. Vor allem Anfänger haben viele Fragen und sind unsicher für welches Modell bzw welches System man sich entscheiden sollte.

Poolsauger oder Poolroboter?

Die Frage ob Sie sich für einen Poolsauger oder einen Poolroboter entscheiden sollten kann nur von Ihnen beantwortet werden. In erster Linie ist das eine Frage des Preises, denn Poolroboter sind nicht wirklich günstig. Für ein einigermaßen gutes Modell müssen Sie mehrere Hundert Euro ausgeben. Der Vorteile: der Poolroboter erledigt die Reinigung nahezu von alleine, weshalb Sie sich um nichts kümmern müssen. Mit einem Poolsauger sind Sie hingegen schneller, müssen jedoch alles alleine machen.

Poolsauger kaufen – Worauf achten?

Wenn Sie einen Poolsauger kaufen, dann schauen Sie als erstes auf den Lieferumfang. Auf den Produktbildern sind zwar immer die Teleskopstangen abgebildet, im Kleingedruckten ließet man dann aber oft, dass diese nicht im Lieferumfang beiliegt. Ohne diese Stange ist ein Poolsauger nutzlos, da Sie sonst nicht auf den Boden kommen.

Konnten Sie mittels unserem Poolsauger Test ein passendes Modell finden? Für welches haben Sie sich entscheiden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 133 times, 1 visits today)
Share.

Leave A Reply